Das neue Mitgliedermagazin der CDU im Kreis Böblingen erscheint erstmals Mitte Dezember und ersetzt das seitherige „CDU intern“, das zum letzten Mal im November die Mitglieder informiert. Das neue CDU vor Ort besticht mit einem modernen, übersichtlichen Layout und wird durchgehend vierfarbig gedruckt. Die Verbandszeitschrift der Kreis-CDU Böblingen informiert zeitnah über alles Wissenswerte aus den Ortsverbänden, den CDU-Vereinigungen und unsere Abgeordneten in Bund und Land.

Weiterlesen ...

„Für den Ausbau der Gäubahn zwischen Singen und Stuttgart wird der Bund 550 Millionen Euro im Bundesverkehrswegeplan vorsehen“, erklärt der Böblinger Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger. Gestern wurden dafür die Weichen in den Koalitionsfraktionen gestellt, am Freitag kommender Woche (2. Dezember) wird der Bundestag das mit dem „Ausbaugesetz Schiene" beschließen.

Weiterlesen ...

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Kandidatinnen und die Kandidaten für die Nominierungsversammlung im Bundestagswahlkreis 260 Böblingen zur Bundestagswahl 2017 persönlich besser kennenzulernen, werden drei Veranstaltungen in verschiedenen Regionen des Wahlkreises durchgeführt:

Am Montag, 24. Oktober um 19.30 Uhr im Restaurant „Römerhof“ in Herrenberg-Gülstein.
Am Freitag, 28. Oktober um 19.30 Uhr im „Haus Sommerhof“ in Sindelfingen.
Am Dienstag, 08. November um 19.30 Uhr im „Hotel/Restaurant Walker“ in Renningen.

Alle CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis 260 sind dazu herzlich eingeladen!

„Der Ausbau der Elektromobilität ist einer der Schlüssel, um die Automobilindustrie fit für die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte zu halten“, erklärte der Böblinger CDU-Abgeordnete. Als weltweit größter Produktionsort des Konzerns sei das Werk in Sindelfingen geradezu dafür prädestiniert, auf dem Weg in die Elektromobilität voranzuschreiten. Das schaffe nicht nur Arbeitsplätze, sondern stärke die gesamte Zulieferer- und Forschungsindustrie der Region und des Landes. „Damit wird das Daimlerwerk in Sindelfingen seine führende Position in der Automobilindustrie behalten“, so Nemeth.

Weiterlesen ...

Die JU Ehningen und Schönbuch und die CDU Hildrizhausen werden am Sonntag, den 21.08.2016, von 14.30 bis 17.30 Uhr Kaffee und Kuchen beim Dorfcafé im Gustav-Fischer-Stift in Hildrizhausen verkaufen. Unsere leckeren Kuchen und Torten gibt es selbstverständlich auch zum Mitnehmen!


Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit Ihnen.

Ihre Junge Union und CDU

Am Freitag, den 29.07.2016 wird der CDU-Landtagsabgeordnete Paul Nemeth in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine Bürgersprechstunde in Böblingen abhalten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.
Die Sprechstunde findet in der CDU-Kreisgeschäftsstelle, Stadtgrabenstraße 21 in Böblingen, statt.

Stuttgart, 21.06.2016. Am Weltflüchtlingstag wurde in Stuttgart den Opfern von Flucht und Vertreibung nach dem zweiten Weltkrieg gedacht. Auf Einladung des Bunds der Vertriebenen fand eine feierliche Kranzniederlegung bei der Gedenktafel der Charta der Vertriebenen statt. Zu den Teilnehmern gehörten auch Landesinnenminister Thomas Strobl und der Böblinger Landtagsabgeordnete Paul Nemeth.

Weiterlesen ...

Stuttgart, 8. Juni 2016. Paul Nemeth ist neuer Vorsitzender des Arbeitskreises für Umwelt und Energie der CDU-Landtagsfraktion. Das Gremium befasst sich mit den Themen der Energiewende, des Umwelt- und Naturschutzes, der Ressourceneffizienz, sowie der Nationalparks des Landes. Zudem wurde er als Mitglied in den Europaausschuss und den Fraktionsvorstand gewählt.

Weiterlesen ...

Pressemitteilung vom 3. Mai 2016. Den gestern vorgestellten Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU loben die CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz (Leonberg) und Paul Nemeth (Böblingen) als einen Erfolg wochenlanger Verhandlungen: „Dieser Koalitionsvertrag trägt die Handschrift der CDU. In wichtigen Politikfeldern konnten wir für unser Land Baden-Württemberg und für seine Menschen wichtige Verbesserungen durchsetzen.“

Weiterlesen ...